Der Windsbacher Knabenchor singt _Musik der Reformation_

Der Windsbacher Knabenchor singt „Musik der Reformation“!

Der Windsbacher Knabenchor ist ein in Windsbach in Mittelfranken ansässiger deutscher Knabenchor. Er steht in der Tradition der großen deutschen Knabenchöre, deren Aufgaben nicht allein in ihrer Konzerttätigkeit liegen, sondern gleichermaßen in der Erfüllung liturgischer Aufgaben. Dazu zählen bei den Windsbachern die Gottesdienste in Windsbach und die Motetten in der Sankt-Lorenz-Kirche in Nürnberg. Der Chor ist eine Einrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Hans Thamm, ehemaliger Sänger des Dresdner Kreuzchors, wurde 1946 als Chorpräfekt in das Evangelische Pfarrwaisenhaus Windsbach berufen. Neben dieser Tätigkeit unterrichtete Hans Thamm auch das Fach Musik am Humanistischen Gymnasium in Windsbach. Binnen kurzer Zeit formte er unter schwierigen materiellen Umständen aus einem Schul- und Internatschor einen hervorragenden Knabenchor. Noten, Stimmen und Partituren mussten damals mit der Hand geschrieben und von Hand kopiert werden. Lebensmittel für das Internat ersangen die Jungen in den umliegenden Dörfern.

Die meisten Sänger sind im evangelisch-lutherischen Studienheim untergebracht und werden in speziellen Chorklassen des externen Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums unterrichtet. Dadurch kann auf die besonderen Bedürfnisse der Sänger eingegangen werden. Zur Gesangsausbildung im Internat gehören unter anderem Stimmbildung, Musiktheorie und die täglichen Chorproben.

Programm:

1. „Ein feste Burg ist unser Gott“ (Text und Melodie: Martin Luther)
2. Satz: Hans Leo Haßler (1564-1612)
3. Satz: Caspar Othmayer (1515-1553)
4. Satz: Melchior Frank (1580-1639)
5. Johann Staden (1581-1634) „Symphonia XXI Für drei Instrumente
6. „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“ (Text: Martin Luther)
7. Satz: Hans Leo Haßler (1564-1612)
8. Satz: Melchior Franck (1580-1639)
9. Satz: Leonhard Lechner (1553-1606)
10. Johann Staden (1581-1634) „Ballett für drei Instrumente“
11. Johann Erasmus Kindermann (1616-1655) „Musica Catechetica“
12. Motette „Du sollst lieben Gott, deinen Herren“
13. Motette „Vom Sakrament der Taufe“
14. Kleines Geistliches Konzert: „Vom Sakrament des Altars“
15. Motette: „O Sultaris Hostia“
16. Johann Staden (1581-1634) „Deutsches Magnifica
17. Caspar Othmayr (1515-1553) „Symbolium D. Martini Lutheri“ Teil 1
18. Caspar Othmayr (1515-1553) „Symbolium D. Martini Lutheri“ Teil 2
19. Johann Staden (1581-1634) „Symphonia XXXVIII für vier Instrumente“
20. Johann Staden (1581-1634) „Wenn mein Stündlein vorhanden ist“
21. Caspar Othmayr (1515-1553) „Verba Lutheri Ultima – Luthers letzte Worte“
22. „Verleih uns Frieden gnädiglich“ Text: Martin Luther
23. Satz: Johann Erasmus Kindermann (1616-1655)
24. Satz: Johann Eccard (1553-1611)
25. Sonata für drei Instrumente
26. Johann Pachelbel (1653-1706) „Gott ist unsere Zuversicht und Stärke“

Ausführende:
Windsbacher Knabenchor

Isabel Jantschek (Sopran)
Tobias Mäthger (Tenor)
Yosemeh Adjei (Altus)
Felix Schwandtke (Bass)
Ensemble Wunderkammer
Leitung: Martin Lehmann
Aufführungsort: Aus dem Dom „Unser Lieben Frau“ München (Germany) 2017.
——————————————–
he Windsbach Boys Choir sings „Music of the Reformation“!

The Windsbach Boys Choir is a German boys choir based in Windsbach in Middle Franconia. He is in the tradition of the great German boys‘ choirs, whose tasks lie not only in their concert activity, but equally in the fulfillment of liturgical tasks. These include the Windsbachern the services in Windsbach and the motets in the St. Lawrence Church in Nuremberg. The choir is an institution of the Evangelical Lutheran Church in Bavaria.

Hans Thamm, former singer of the Dresdner Kreuzchor, was appointed choral prefect in 1946 in the Evangelische Pfarrwaisenhaus Windsbach. In addition to this activity, Hans Thamm also taught music at the Humanistic Gymnasium in Windsbach. Within a short time he formed under difficult material circumstances from a school and boarding choir an excellent boys‘ choir. At that time, notes, voices and scores had to be handwritten and copied by hand. Food for the boarding school, the boys caught in the surrounding villages.

Most of the singers are housed in the Evangelical Lutheran Study Center and are taught in special choir classes of the external Johann Sebastian Bach High School. This can be addressed to the special needs of the singer. Voice training in boarding school includes vocal training, music theory and daily choir rehearsals.

Program:

1. „A stronghold is our god“ (text and melody: Martin Luther)
2nd movement: Hans Leo Haßler (1564-1612)
3rd movement: Caspar Othmayer (1515-1553)
4th movement: Melchior Frank (1580-1639)
5. Johann Staden (1581-1634) „Symphonia XXI For three instruments
6. „From deep need I cry to you“ (Text: Martin Luther)
7th movement: Hans Leo Haßler (1564-1612)
8th movement: Melchior Franck (1580-1639)
9th movement: Leonhard Lechner (1553-1606)
10. Johann Staden (1581-1634) „Ballet for three instruments“
11. Johann Erasmus Kindermann (1616-1655) „Musica Catechetica“
12. Motet „Thou shalt love God, thy masters“
13. Motet „From the Sacrament of Baptism“
14. Little Spiritual Concert: „From the Sacrament of the Altar“
15. Motet: „O Sultaris Hostia“
16. Johann Staden (1581-1634) „German Magnifica
17. Caspar Othmayr (1515-1553) „Symbolium D. Martini Lutheri“ Part 1
18. Caspar Othmayr (1515-1553) „Symbolium D. Martini Lutheri“ Part 2
19. Johann Staden (1581-1634) „Symphonia XXXVIII for four instruments“
20. Johann Staden (1581-1634) „When my hour is present“
21. Caspar Othmayr (1515-1553) „Verba Lutheri Ultima – Luther’s last words“
22. „Pardon us peacefully“ Text: Martin Luther
23rd movement: Johann Erasmus Kindermann (1616-1655)
24th movement: Johann Eccard (1553-1611)
25. Sonata for three instruments
26. Johann Pachelbel (1653-1706) „God is our confidence and strength“

Performed by:
Windsbach Boys Choir

Isabel Jantschek (soprano)
Tobias Mäthger (tenor)
Yosemeh Adjei (Altus)
Felix Schwandtke (Bass)
Ensemble Wunderkammer
Head: Martin Lehmann
Venue: From the Cathedral „“Unser Lieben Frau“ Munich (Germany) 2017.
——————————————–

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Der Windsbacher Knabenchor singt _Musik der Reformation_

  1. schulzdieter

    Das ist perfekte Vokalmusik von einem großartigen Knabenchor (Y) <3 Danke Volker für diese großartige Veröffentlichung!

    Antworten

Kommentar verfassen