J.S. Bach Kantate – BWV 28  „Gottlob! Nun geht das Jahr zu Ende (Koopman)

J.S. Bach Kantate – BWV 28  „Gottlob! Nun geht das Jahr zu Ende“

„Gottlob! nun geht das Jahr zu Ende“ (BWV 28) ist eine Kirchen-Kantate von Johann Sebastian Bach. Er komponierte sie 1725 in Leipzig für den Sonntag nach Weihnachten und führte sie am 30. Dezember 1725 erstmals auf.

Neumeister verwendete nicht die Bibellesungen des Tages, sondern verwendete Motive des Dankes für das vergangene Jahr und Erhalt des neuen Jahres.

Die Kantate ist besetzt mit vier Solisten, Sopran, Alt, Tenor und Bass, vier- bzw. fünfstimmigem Chor, Zink, drei Posaunen, zwei Oboen, einer Oboe d’amore, zwei Violinen, Viola und Basso continuo.

1. Aria (Sopran) „Gottlob! nun geht das Jahr zu Ende“
2. Choral „Nun lob, mein Seel, den Herren“, groß angelegte Choralmotette mit Colla-parte-Instrumentation
3. Recitativo e arioso (Bass): So spricht der Herr
4. Recitativo (Tenor): Gott ist ein Quell
5. Aria duetto (Alt und Tenor): Gott hat uns im heurigen Jahre gesegnet
6. Choral: All solch dein Güt wir preisen

Ausführende:

Deborah York (Sopran), Bogna Bartosz (Alt),
Jörg Dürmüller (Tenor), Klaus Mertens (Bass),
Conductor: Ton Koopman
Amsterdam Baroque Orchestra & Choir
———————————
J.S. Bach cantata – BWV 28 „Gottlob! nun geht das Jahr zu Ende“ („Thank God! Now the year is coming to an end „) (Ton Koopman)

„Gottlob! nun geht das Jahr zu Ende“ („Thank God! now the year comes to an end“) – (BWV 28) is a church cantata of Johann Sebastian Bach. He composed it in Leipzig in 1725 for the Sunday after Christmas and performed it on 30 December 1725 for the first time.

Neumeister did not use the Bible readings of the day, but used motives of gratitude for the past year and receipt of the new year.

The cantata is composed of four soloists, soprano, alto, tenor and bass, four- or five-part choir, zinc, three trombones, two oboes, one oboe d’amore, two violins, viola and basso continuo.

1. Aria (soprano) „Thank God! now the year is coming to an end “
2. Chorale „Now praise, my soul, the gentlemen“, large-scale chorale motet with colla-parte instrumentation
3. Recitativo e arioso (bass): So says the Lord
4. Recitative (tenor): God is a source
5. Aria duetto (alto and tenor): God has blessed us this year
6. Chorale: All such goodness we praise

Performed by:

Deborah York (soprano), Bogna Bartosz (alto),
Jörg Dürmüller (tenor), Klaus Mertens (bass),
Conductor: Ton Koopman
Amsterdam Baroque Orchestra & Choir
———————————

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „J.S. Bach Kantate – BWV 28  „Gottlob! Nun geht das Jahr zu Ende (Koopman)

  1. sommerk

    Eine wunderschöne Kantate zum Jahresende die ich mir gerade angehört habe.
    Herzlichen Dank für die Veröffentlichung!

    Herzlichen Gruß
    Karin

    Antworten

Kommentar verfassen