Sprüche-Zitate aus Musik und Kultur

Hallo,

diese Seite wird mit Sprüchen-Zitaten aus Musik und Kultur in Zukunft weiter gefüllt….

——————————————————————————–

Ohne Musik wäre diese Welt ein Irrtum

(Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph und Dichter)

——————————————————————————-

Klassische Musik ist ein Wert für sich, den kann man durch nichts aufwiegen. Auch wenn man sie nicht versteht, wird man doch durch sie berührt.

(Paavo Järvi, Dirigent aus Estland)

——————————————————————————-

Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.

(Mauricio Kagel; argentinisch-deutscher Komponist und Dirigent)

—————————————————————————–

Musik ist kein Beruf. Das ist eine Lebensweise

(Isaak Stern, Geiger)

—————————————————————————

Ich habe eine Erfindung gemacht, die die Vorherrschaft der Deutschen Musik auf Jahrhunderte sicherstellt.

(Arnold Schönberg, deutscher Komponist)

————————————————————————-

Musik ist wie Rudern gegen den Strom.
Sobald man aufhört, treibt man zurück.

(Benjamin Britten, britischer Komponist)

———————————————————————–

Musik ist angenehm zu hören, doch ewig braucht sie nicht zu währen.

(Wilhelm Busch, deutscher Dichter)

—————————————————————————-

Musik wird oft nicht schön empfunden,
weil sie stets mit Geräusch verbunden.

(Wilhelm Busch; deutscher Dichter)

————————————————————————–

Blumen und Gesänge sind ewig

(Mittelamerikanische Indianerweisheit)

————————————————————————

Der Wiener Opernball ist die Rache der Geschichte an den Revolutionären.

(Bruno Kreisky, ehemaliger österreichischer Bundeskanzler)

———————————————————————-

Herbert von Karajan ist wie Coca Cola – alle lieben Coca Cola!

(Sergiu Celibidache, Dirigent)

————————————————————————

Es genügt nicht, dass man Musik nur hören kann. Man muss Musik auch sehen können.

(Igor Strawinsky, russischer Komponist)

————————————————————————

Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen.

(Georg Philipp
Telemann, Komponist)

———————————————————————–

Das Schädliche an den Blechinstrumenten liegt in der Tatsache, dass

sie die Lungen stärken und damit das Leben der Musikanten verlängern.

(George Bernhard Shaw, 1856-1950 irischer Dramatiker)

———————————————————————-

„…hindere die Spielleute nicht. Und

wenn man lauscht, so schwatz nicht dazwischen und spare dir deine

Weisheit für andere Zeiten.“

(Martin Luther)

——————————————————————–

Wer nie jagte und nie liebte, nie den Duft der Blumen suchte und nie
beim Klang der Musik erbebte, ist kein Mensch, sondern ein Esel.

(Sprichwort oder Redensart aus Arabien.)

——————————————————————-

Die Musik soll auch in der schaudervollsten Lage niemals das Ohr
beleidigen, sondern doch dabei vergnügen, folglich allzeit Musik
bleiben.

(W.A.M. Brief an seinen Vater Leopold Mozart)

Wolfgang Amadeus Mozart, 1756 bis 1791,
österreichischer Komponist.

——————————————————————

Wo man singet, lass dich ruhig nieder, / Ohne Furcht, was man im Lande

glaubt: / Wo man singet, wird kein Mensch beraubt; / Bösewichter haben

keine Lieder.

(Johann Gottfried Seume, 1763 -1810, deutscher  Schriftsteller.)

——————————————————————-

Der einzige Unterschied zwischen einem Heiligen und einem Sünder

besteht  darin, dass der Heilige eine Vergangenheit und jeder Sünder

eine Zukunft hat.

(Oscar Wilde)

——————————————————————

Es gibt Trauer, die tränenlos ist, wie es Heiterkeit gibt ohne Lachen.

(Mozart erinnert uns immer wieder daran. Nikolaus Cybinski, dt. Aphoristiker, geb. 1936)

——————————————————————
Kunst und Wissenschaft sind die wichtigsten Fluchtwege, die die Menschheit sich geschaffen hat.

(Albert Einstein; deutscher Physiker)

—————————————————————–

Aber ihr meint… alle Musik müsse aus der Wand hervorspringen und denHörer bis in seine Gedärme hinein schütteln? .. So erst wirke die Musik -Auf wen wird da gewirkt? Auf etwas, worauf ein vornehmer Künstler niemalswirken soll – auf die Masse ! auf die Unreifen ! auf die Blasierten ! auf die Krankhaften ! auf die Idioten ! auf Wagnerianer !

(Friedrich Nietzsche; deutscher Philosoph und Dichter)

—————————————————————-

Orgel-Zitate:

Um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, muss ein Organist sich bei Beerdigungen anstellen lassen oder als Virtuose im Ausland auftreten.

(Marcel Dupré; französischer Organist und Komponist)

————————————————————————————————–

„Orgel spielen heißt, einem mit dem Schauen der Ewigkeit erfüllten Willen offenbaren!“

(Charles-Marie Widor; französischer Organist und Komponist)

————————————————————————————————

Orgel und Klavier unterscheiden sich vor allem dadurch, dass an der
 Orgel die größeren Pfeifen sitzen.

—————————————————————————-

Eines Tages fragten die Engel Gott, ob er ihnen fürs Singen ein

Instrument bauen könne. Da schuf Gott die Orgel. Da sprach der Satan: „Das

kann ich auch!“ Und er schuf das Akkordeon.

——————————————————————————

J.S. Bach-Denkmal am Thomaskirchhof in Leipzig

J.S. Bach-Denkmal am Thomaskirchhof in Leipzig

Bach-Zitate:

—————————————————————————-

„…und da er in Thüringen genugsame Sicherheit vor die lutherische Religion gefunden, hat er sich in Wechmar, nahe bei Gotha niedergelassen…“.

(J.S. Bach über seinen Vorfahren Veit Bach – der Urvater der Bach – Familien, aus Böhmen eingewandert und anschließend wohnhaft von 1590 bis 1626 als Bäcker / Müller und Musikant in Wechmar-Thüringen.)

———————————————————————————————

Bey einer andächtig Musiq ist allezeit Gott mit seiner Gnaden Gegenwart.

(Johann Sebastian Bach; deutscher Komponist 1685-1750)

—————————————————————————–——————-

Ich habe fleißig seyn müssen; wer eben so fleißig ist, der wird es eben so weit bringen können.

(Johann Sebastian Bach; deutscher Komponist 1685-1750)

————————————————————————–

Die Musik meines Vaters hat höhere Absichten, sie soll nicht das Ohr füllen sondern das Herz in Bewegung setzen.

(Carl Philip Emanuel Bach; deutscher Komponist 1714-1788)

————————————————————————–

Bach ist so vielfältig, sein Schatten ist ziemlich lang. Er inspirierte Musiker von Mozart bis Strawinsky. Er ist universal, ich glaube – Bach ist der Komponist der Zukunft.

(Zitat: Sir John Eliot Gardiner, englischer Dirigent geb. 1943)

———————————————————————————————

Manchmal sage ich zum Spass: Wenn Bach nicht im Himmel ist, dann möchte ich da gar nicht hin. Bach ist vermutlich der einzige Komponist, dessen Werk so grossartig, so anspruchsvoll für den Musiker und so reich an spiritueller Kraft für Zuhörer wie Interpreten ist, dass man gern ein Jahr allein in seiner Gesellschaft verbringen möchte.

(Sir John Eliot Gardiner; englischer Dirigent geb. 1943)

————————————————————————–

„Bach, dieser Ozean, ist unendlich und unausschöpfbar in seinem Reichtum an Einfällen und Harmonien!“

(Ludwig van Beethoven; deutscher Komponist)

——————————————————————————————-

„Nicht BACH – Meer sollt er heißen!“

(Ludwig van Beethoven; deutscher Komponist)

—————————————————————————————–

Studiert Bach, dort findet ihr alles!

(Johannes Brahms; deutscher Komponist)

———————————————————————-

Man sagt, wenn die Engel für Gott spielen, so spielen sie Bach, füreinander aber spielen sie Mozart

(Isaiah Berlin; brit. Philosoph)

———————————————————————

Er entblösst die menschliche Natur um ihre göttliche Attribute zu zeigen. Den alltäglichen Dingen verleiht er einen spirituellen Reiz, dem was flüchtig ist verleiht er die Flügel der Ewigkeit. Die göttlichen Dinge macht er menschlich und die menschlichen göttlich – so ist eben Bach, der grösste und reinste Moment in der Musik aller Zeiten

(Pablo Casals; spanischer Cellist)

——————————————————————–

Johann Sebastian Bach bedeutet die wahre Mitte der Musik. Sein Werk vereinigt in sich den Geist des Nordens, die Sinnenhaftigkeit des Südens, die Kraft des Ostens und die Formensicherheit des Westens.

(Werner Egk; deutscher Komponist)

——————————————————————-

Was ich zu Bachs Lebenswerk zu sagen habe: Hören, spielen, lieben, verehren und – das Maul halten!

(Albert Einstein; deutscher Physiker)

——————————————————————

Seine Füsse flogen über die Pedale, als ob sie beflügelt wären, und mächtige Klänge donnerten und füllten die ganze Kirche aus

(Friedrich II; Landgraf von Hessen-Kassel 1720-1785)

—————————————————————–

Wenn inmitten einer Sintflut die ganze Musik zugrunde ginge und nur die von Bach gerettet würde, so hätte man noch immer alle Elemente der Tonkunst

(Charles Gounod; französischer Komponist 1818-1893)

—————————————————————-

Obwohl die Liebe zur Musik keine Liebe zu allen Komponisten aller Zeiten bedeuten muss, doch ohne Liebe zu Bach kann keine echte Liebe zur Musik existieren

(Dmitri Borissowitsch Kabalewski; russischer Komponist 1904 – 1987)

—————————————————————

Es mag sein, dass nicht alle Musiker an Gott glauben, an Bach jedoch alle.

(Mauricio Kagel; argentinisch-deutscher Komponist und Dirigent)

————————————————————–

Die h-Moll-Messe ist der Mont-Blanc der Kirchenmusik – höher kann man in der abendländis;chen Musik nicht hinaus.

(Franz Liszt; ungarischer Komponist und Pianist)

————————————————————-

In dieser Woche habe ich dreimal die Matthäus-Passion des göttlichen Bach gehört, jedes Mal mit demselben Gefühl der unermesslichen Bewunderung. Wer das Christentum völlig verlernt hat, der hört es hier wirklich wie ein Evangelium, es ist dies die Musik der Verneinung des Willens ohne die Erinnerung an die Askesis.

(Friedrich Wilhelm Nietzsche; deutscher Philosoph 1844-1900)

————————————————————

Bach ist für mich der grösste Prediger. Seine Kantaten und Passionslieder gehen die menschliche Seele durch und durch, dass der Mensch offenherzig auf das Wahre und Schlichte und verschlossen auf alles was nebensächlich und klein.

(Charles-Marie Widor; französischer Organist und Komponist 1844-1937)

————————————————————


Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Sprüche-Zitate aus Musik und Kultur

  1. Nikole

    It’s perfect time to make some plans for the future and it is time to be happy. I have read this post and if I could I want to suggest you few interesting things or tips. Perhaps you can write next articles referring to this article. I wish to read even more things about it!

    Antworten

Kommentar verfassen