The English Baroque Soloists bei den PROMS

Hallo zusammen,

ich hatte ganz übersehen, dass morgen in London ein, bzw. 2 Konzerte mit Highlight-Charakter stattfinden. Im Rahmen der PROMs spielen The English Baroque Soloists und Sir John Eliot Gardiner in 2 Konzerten um 12:30 und 14:30 unserer Zeit die 6 Brandenburgischen Konzerte von Johann Sebastian Bach. Die meisten hier werden ja die CDs ihr eigen nennen, aber ich persönlich bin ganz gespannt auf die Entwicklung, die die Stücke zusammen mit dem Orchester in den letzten 2 Jahren durchgemacht haben. Der Vergleich dürfte spannend sein.

Hier der Link zu den Übertragungen, wo die Konzerte live gehört werden können, aber auch innerhalb der nächsten 7 Tage wieder angehört werden können:

http://www.bbc.co.uk/programmes/b00tdrc7

http://www.bbc.co.uk/programmes/b00tdrgv

Ein schönes Wochenende

Barbara

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu „The English Baroque Soloists bei den PROMS

  1. Holger

    Hallo,

    ich hatte das Glück, beiden Konzerten von Gardiner und den EBS in dieser Woche im Rahmen des Schleswig-Holstein Musikfestivals beizuwohnen (Lübeck und Rendsburg), wo auch alle 6 Konzerte zur Aufführung kamen. Der Gesamteindruck war wieder phantastisch, es ist unglaublich zu sehen und zu hören, wie dieses Ensemble aufeinander eingespielt ist. JEG dirigierte nur die Konzerte 1, 2 und 4, die anderen wurden unter der Führung von Kati Debretzeni ohne Dirigent aufgeführt. In einigen wenigen Positionen gab es Abweichungen von der Besetzung der Aufnahme, aber der Swing und die absolute Durchsichtigkeit der Musik kam auch in den hohen Tempi glasklar rüber. Allerdings musste man schon recht weit vorne sitzen, um den vollen akustischen Hörgenuss zu haben. In den hinteren Bereichen dürfte es sicher schwierig gewesen sein, diese Transparenz genau mitzubekommen.
    Beeindruckend auch das Spiel von Neil Brough, der die Naturtrompete selbst in den höchsten Lagen im 2.Konzert weltklassemäßig beherrschte und völlig gelassen die schwierigen Passagen und wechslende Dynamik bewältigte. Ich kann nur jedem empfehlen, sich die EBS auch einmal ohne Chor live anzuhören, etwas Besseres gibt es derzeit nicht.

    Gruß

    Holger

    Antworten
  2. Volker

    Danke @Barbara, für deinen Hinweis den ich im Apple-Store von Münschen mir angesehen habe, da bleibt mir ja noch Zeit, alles mir in Ruhe in OWL anzuhören. Gefreut habe ich mich über den begeisterten Kommentar von Holger, schön dass es wieder einmal ein Erlebnis für dich war, Gardiner & EBS an zwei Tagen hören zu können. Es ist erfreulich, das Gardiner sein Niveau immer wieder halten, bzw auch steigern kann.

    Allen herzliche Grüße aus Bayern und einen schönen Wochenstart wünscht
    Volker

    Antworten
    1. barbara57

      Wow, Martin – das heißt ausnahmsweise mal nicht „Augen zu und genießen“. Tolle Videos, die Du da gefunden hast.
      Und an die derzeitige bayrische Fraktion: Ö1 sendet am Donnnerstag,. 19.8. zwischen 10 und 11:35 eine Aufzeichnung eines der beiden Konzerte: Nr. 3, 5 und 2.
      Schönen Urlaub noch
      barbara

      Antworten
  3. barbara57

    Wer die Konzerte bei BBC verpasst hat, bekommt bei dem niederländischen Sender Radio4 noch eine Chance:
    In der Reihe „Avondconcert“ jeweils von 20 bis 23 Uhr werden beide Konzerte am Montag, 23.8 und Dienstag, 24.8. jeweils im “ Teil der Sendung zu hören sein.
    Live-Stream: http://radioplayer.omroep.nl/radio4
    Website: http://www.radio4.nl/page/gids/1
    Radio4 sendet mit 160 kbps in einer für Radiosender im Internet erstaunlich hohen Qualität!
    Einen schönen Sonntag
    Barbara

    Antworten
  4. Volker

    Jawohl, zu spät aus dem Urlaub zurückgekehrt und BBC verpasst, Liebe @Barbara, danke für den Hinweis nun kann ich wieder zuschlagen. Ebenfalls an @Martin, danke für deinen Hinweis auf YuoTube, das ist eine großartige Aufnahme.
    Grüße
    Volker

    Antworten
  5. barbara57

    Noch eine Konzertübertragung, diesmal bei Bayern Klassik:

    28.8.10
    BR klassik
    18-20
    Festspielzeit: BBC Proms
    English Baroque Soloists
    Leitung: John Eliot Gardiner
    Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-dur; Brandenburgisches Konzert Nr. 6 B-dur; Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-dur
    Aufnahme vom 14. August 2010

    Barbara

    Antworten

Kommentar verfassen